Damen Kasack - Damenkasack, modisch, trendig oder klassisch...

3 2 1

3 2 1

Damenkasacks für Medizin, Pflege und Labor

Einblicke in die Ausbildung und Arbeit einer PKA

Modische Damenkasacks sind in Berufen wie denen der Pharmazeutisch technischen Angestellten (PTA) und Pharmazeutisch Kaufmännischen Angestellten (PKA) sehr beliebt. Nicht nur weil die Frauenquote in diesem Berufszweig sehr hoch ist, sondern auch, weil die Damenkasacks sehr bequem sind. Die PKA arbeitet zumeist in einer Apotheke und kümmert sich um die Bestellung und das Verbuchen der Ware. Die Ausbildung zur PKA dauert normalerweise drei Jahre und findet sowohl in der Apotheke als auch in der Berufsschule statt. In dieser Zeit werden Grundkenntnisse zu allen Arzneistoffen und Darreichungsformen sowie zur Apothekenbetriebsordnung erworben. Außerdem werden unter anderem die verschiedenen Warenwirtschaftssysteme sowie die Preisbildung der Medikamente und Hilfsmittel erläutert.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung kann die PKA zum Beispiel in einer Apotheke arbeiten. Hier verbucht sie im Wesentlichen die bestellte Ware und räumt diese anschließend in die vorgesehenen Fächer. Außerdem ist die PKA meist auch für die Annahme von Anrufen zuständig. Obwohl sie nicht zur Abgabe von Medikamenten befugt ist, benötigt sie die dieselbe Arbeitskleidung wie alle anderen Mitarbeiter je nach Vorliebe der Apotheke in Form von Damenkasacks, klassisch mit Apothekerkittel oder modern z.B. in einem Polo-Shirt wie wir sie hier auf BAB-Berufsbekleidung anbieten. Oftmals kommen die modischen und luftig-leichten Damenkasacks in der Farbe weiß oder in Pastelltönen zum Einsatz. Diese geben genügend Bewegungsspielraum und besitzen außerdem praktische Taschen zum Verstauen von Zettel und Stift. Denn besonders die PKA benötigt ständig Schreibwerkzeug in ihrer Nähe, um die wichtigsten Infos eingehender Anrufe zu notieren. Oftmals muss sie auch telefonische Bestellungen aufnehmen und die entsprechende Ware gleich für den jeweiligen Kunden zurücklegen oder erst beim Großhandel bestellen. Wenn in der Apotheke viel Betrieb ist, kann es auch vorkommen, dass die PKA einfache Salben anrührt oder eben mal einen Tee abfüllt und so den PTA`s und den Apothekern zur Hand geht. Auch bei solchen Tätigkeiten sind die Damenkasacks oder auch lange Apothekerkittel äußerst praktisch. Sie schützen die normale Kleidung vor Verunreinigungen und lassen sich selbst leicht reinigen. In hellen Farbtönen vermitteln die Damenkasacks außerdem stets die benötigte Seriosität und verleihen immer ein gepflegtes Aussehen.

Kasack für Damen auch in Praxis, Beauty und Wellness sehr beliebt

Aber selbstverständlich sind Apotheken nur ein Einsatzgebiet unserer modernen Damenkasacks in verschiedenen Schnittformen, trendig tailliert bis sportlich leger, in reinem weiß, mit farbigen Applikationen oder eben auch in Pastelltönen (Kategorie: farbige Kasacks) - da ist sicher für jeden etwas dabei egal ob nun Arzthelferin, Krankenschwester oder Pflegeschwester. Ein moderner Schwesternkasack ist ein guter Kompromiss Berufskittel und Berufsshirt - schließlich vereint der Kasack für Damen die Tugenden beider Varianten ohne wirkliche "Schwächen" im täglichen Arbeitsleben zu zeigen. So ist es kein Wunder das der Kasack die wohl häufigste Berufsbekleidung im Krankenhaus, in der Klinik und auch in der Praxis ist. Es ist quasi schon Standard gerade in der Praxiskleidung. Während in Klinikbereichen und Pflegeeinrichtungen oft die Spezielle Form des Damen Kasacks - der Schlupfkasack - zum Einsatz kommt (Kategorie: Schlupfkasacks), sind die Varianten mit Knöpfen oder gar Reißverschluss in Arztpraxen und auch in beauty- und wellness-Bereichen sehr beliebt. Gerade auch in kosmetischen Bereichen sind Berufskasacks für Damen häufig die Berufskleidung schlechthin.



Unsere Berufsbekleidung und Berufsmode ist für Krankenschwestern, Arzthelferinnen sowie:

  • im Pharmazeutischen / Apothekenbereich die PKA - Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte und die PTA - Pharmazeutisch-technische Assistentin, sowie die Apothekerin selbst
  • im veterenärmedizinischen Bereiche die VMTA - Veterinärmedizinisch-Technische Assistentin und die Veterenärin / Tierärztin
  • im medizinischen Bereich die MTA - Medizinisch-Technische Assistentin, die MFA - Medizinische Fachangestellte, die MTAF - Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik, die MTRA - Medizinisch-technische Radiologieassistentin, sowie die Ärztin

Der Damenkasack als Berufsbekleidung für viele...

Zum Einsatz kommt die Berufsmode für Krankenschwester & Co. in Krankenhaus, Klinik und Arztpraxis. Die Arbeitskleidung in weiß findet aber neben der klassischen Medizin eben auch Ihre Anwendung bei den Pflegeberufen. so ergibt sich ein bunter Mix aus Pflegerin, Physiotherapeuten, Pflegerinnen, Arzthelferinnen und Kosmetikerinnen, Ärztin, Arzthelferin und Pflegedienste welche alle Damenkasacks als Berufskleidung bzw. Arbeitskleidung tragen. Schließlich ist das eine der praktischsten Formen als Arbeitsbekleidung für Pflegedienst und Physiotherapie, sowie Berufsmode für Kosmetik und Kosmetikerin, sowie ganz allgemein als Berufsbekleidung für Pflege, Labor und Medizin.

Seitenthematik:

Longkasack, Damenkasack, Hosenkasack, Langkasack, Schlupfkasack, Kasack von BP, Leiber und HIZA

Start
Anmelden
Impressum
BAB-Berufsbekleidung®