Berufsbekleidung - wann bedrucken und wann besticken?

Durch Druck & Stick erzielen Sie .....

einen hohen Weidererkennungseffekt und stärken das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung.


verwandte Produktbereiche zum Thema Bedruckung von Arbeitsbekleidung mit Logo oder Namen:





Druck oder Stick - wann ist was sinnvoll?

Wer über die Veredelung von Arbeitskleidung bei BAB-BERUFSBEKLEIDUNG nachdenkt, steht prinzipiell vor der Wahl Druck oder Stick?

Beides - das Bedrucken und das Besticken - hat seine Berechtigung. Es ist auch nicht pauschal zu sagen das eine ist besser als das andere. Dennoch haben beide Verfahren ihre Stärken und das glücklicher Weise auf unterschiedlichen Gebieten:


Fragen Sie uns einfach per Mail an:



Wann empfehlen wir auf Berufskleidung sticken zu lassen?


Da wir kochfeste und chlorechte Garne für die Bestickung verwenden, liegt es ganz klar auf der Hand. Jede Berufsbekleidung die zur Reinigung kochfest und chlorecht sein muss, sollte bestickt werden.
In folgenden Bereichen unserer Berufsbekleidung sticken wir:

Wow-Effekte durch Veredelung Ihrer Berufskleidung....

seit 1998 sind wir Partner für Druck & Stick auf Arbeitskleidung und machen Ihre Kleidung individuell.

Wann empfehlen wir Arbeitsbekleidung bedrucken zu lassen?

Druck ist immer dann kostengünstiger wenn die Veredelung sehr großflächig sein soll. Berufsbekleidung mit Bedruckung ist bei maximal 60 waschbar. Überall wo diese Temperaturen zum Reinigen genügen, können wir Arbeitskleidung bedrucken. Um sicher zu gehen können Sie dies auch bei den Waschsymbolen der Berufsbekleidung in den Artikelbeschreibungen ersehen.

Veredelung durch Besticken - welche Möglichkeiten?


Die bei BAB-Berufsbekleidung häufigste Bestickung für unsere Kunden ist die Direkteinstickung. Dabei können Namen, Logos und andere Stickmotive gestickt werden.
Eine weitere Möglichkeit des Stickens ist die Erstellung von Sticketiketten und Stickemblemen. Diese müssen im Nachgang dann auf die Berufs- Arbeitskleidung aufgebracht werden z.B. durch Aufnähen oder Patchen. Das Patchen wird immer dann zum Favoriten, wenn die Stickembleme bzw. Sticketiketten z.B. auf einer Brusttasche aufgebracht werden sollen.

So gibt es für nahezu jede Anbringung von Bestickung auf Berufsbekleidung eine gute Gute Lösung zur Umsetzung.

Veredelung durch Bedrucken - welche Möglichkeiten?


Es gibt inzwischen viele Druckverfahren die für die Bedruckung von Arbeitskleidung in Frage kommen.

Bedruckung durch Flexfolie
diese Art bevorzugen wir bei BAB-Berufsbekleidung - kostengünstig, flexibel - nimmt leichte Gewebespannungen auf.
Die Oberfläche ist glatt
Farbverläufe sind nicht möglich

Bedruckung mit einer Flockfolie - Flockdruck
Die Oberfläche ist samtig und optisch sehr ansprechend. Gerade bei flächigerem Druck wirkt der Flockdruck recht edel
Farbverläufe sind hier nicht möglich

Transferfolie
Hier wird sogar fotogetreu auf eine Folie gedruckt
Diese Transferfolie wird dann auf die Berufsbekleidung aufgebracht
Farbverläufe sind kein Problem

Siebdruck
...ist bei größeren Stückzahlen sinnvoll. Schließlich ist der Erstaufwand zur Erstellung erheblich.
einmal erstellt sind die laufenden Druckkosten durchaus interessant.



 
 

Wir bedrucken und besticken Kleidung seit 1998

Was nun für Sie die richtige Wahl ist Ihre Berufsbekleidung bei BAB durch Stick oder Druck zu veredeln klären wir gern mit Ihnen in einer Telefonischen Beratung.

Ideal ist es, wenn Sie uns im Vorfeld eine Mail mit folgenden Angaben senden:
Gern nehmen wir dann mit Ihnen Kontakt auf und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Bab-Berufsbekleidung seit 1998 Partner für Kleidung und Schuhe für Arbeit und Beruf in Deutschland und Europa.

Mit über 150.000 Erfolgreich belieferten Kunden wissen wir worauf es ankommt.

Seitenthematik:

Bedruckung von Arbeitsbekleidung mit Logo oder Namen, Berufskleidung mit Namenstick oder Stickmotiv.....

Start
Anmelden
Impressum
BAB-Berufsbekleidung®