Berufs- und Arbeitskleidung im Gesundheitswesen ist ganz verschieden

Was gehört dazu und wie entwickelt sich unser Gesundheitswesen

Der komplexe Begriff des Gesundheitswesens umfasst alle Personengruppen und Einrichtungen, die sich in irgendeiner Form den Bereichen Gesunderhaltung, Prävention, Pflege und der Behandlung von Krankheiten verschrieben haben. Dazu gehören neben niedergelassenen Ärzten selbstverständlich Krankenkassen, Krankenhäuser, Altenheime und Rettungsnotdienste, aber auch Labore, Apotheken, Pharmakonzerne und ihre Vertreter sowie das breite Angebot der Wellness- und Fitnesseinrichtungen. Und genau so komplex und weit gefächert die die Berufsgruppen und die sich daraus ergebenden Berufe ist eben auch die Berufsbekleidung im Gesundheitswesen.

nicht alle tragen klassische Arbeitskleidungen im Bereich Gesundheit/Medizin

Durch das Internet hat der gesamte Apparatum sich um zahlreiche Onlineangebote erweitert. Reine Versandapotheken bieten ihren Service nur online an. Seit dem immer stärker werdenden Gesunheits-Bewußtsein gibt es auch Einrichtungen, die ursprünglich nicht zum Gesundheitswesen gerechnet wurden - beispielsweise Touristikhotels oder Passagierschiffe -, versuchen auf dem hart umkämpften Markt mit zunehmenden Angeboten zu punkten. Vielerorts konkurrieren Massagen mit Sauna, Krafträume mit Yogakursen. Gerade eine in sich abgeschlossene Welt wie ein Kreuzfahrtschiff benötigt zusätzlich medizinische Dienste in Form einer Bordapotheke und eines Arztes usw.. Natürlich bietet auch hier BAB-Berufsbekleidung® passende Sortimente an Arbeitskleidung nicht nur für das Gesundheitswesen.

Unser Gesundheitssystem in Deutschland

Deutschland verfügt über ein hervorragendes Gesundheitssystem, auch wenn wir uns gern beschweren. Verglichen mit manch anderem westlichen Land klappt die Versorgung im Ernstfall immer noch ausgezeichnet. Dafür sorgt nicht nur eine gut organisierte Ausbildung, sondern auch ein breit gefächertes Angebot auf zahlreichen Sektoren. Unser Bestreben ist es diese Sektoren des Gesundheitswesens mit Arbeitskleidung und entsprechendem Schuhwerk (Berufsschuhe oder eben auch Sicherheitschuhe) optimal auszustatten. Schließlich ist es unumstritten eine Branche mit Zukunft. Unsere Alterspyramide ist bereits heute in eine gefährliche Schieflage geraten, die sich in wenigen Jahren beziehungsweise Jahrzehnten verstärken wird. Der Wegfall der sogenannten Zivis hat bisher keinen gleichwertigen Zustrom an freiwilligen Helfern im Gesundheitswesen nach sich gezogen.


weitergehende Informationen zu Berufsbekleidungen im Gesundheitsbereich:

Chancen auf Nachwuchs im Gesundheitssektor

Viele junge Leute lassen sich vielleicht von schwierigen Arbeitsbedingungen abschrecken. Lange Tage, körperliche Höchstleistungen und psychische Belastungen sind bei wenig Gehalt nicht jedermanns Geschmack. In Bezug auf viele Einzelheiten sind Gesetzgeber und Firmenleitungen vor Ort gefragt, doch für die eigene Gesundheit können die Mitarbeiter im Gesundheitswesen auch vieles selbst unternehmen. Das fängt bei der Arbeitskleidung und den Arbeitsschuhen an.

die richtige Berufsbekleidung im Gesundheitswesen

Sicherheitsschuhe für Rettungskräfte oder lange Kittel für Laboranten (Laborkittel) dienen der unmittelbaren Vorbeugung gegen Verletzungen oder Beschmutzungen. Wer sich außerdem für die hellen, freundlichen Farben von Kasacks, Poloshirts oder Arbeitshosen entscheidet, hilft sich, wenn auch unterbewusst, selbst ein Stück weit durch den oft schwierigen Arbeitsalltag - und im Zweifelsfall den durch Krankheiten häufig verunsicherten oder deprimierten Patienten ebenfalls. Schließlich vermitteln freundliche Pastellfarben in der Berufs- und Arbeitskleidung für Pflege und Medizin durchaus irgendwie etwas angenehmes - und wer kommt nicht schneller auf die Beine, wenn man sich in seiner Umgebung wohl fühlt.

Daneben ist es eine gute Idee, sich selbst ab und zu unter die sanften Hände eines Masseurs zu begeben oder sich bei einem Thai Chi-Kurs zu entspannen. Hier wird dauerhaft Kraft für die Zukunft getankt. Auch ein neues modisch, trendiges Outfit für die Arbeit kann positiv für das Gemüt sein - BAB-Berufsbekleidung® macht dies nicht nur für Berufe im Gesundheitswesen möglich.



beliebte Produktbereiche aus unserem weiteren Sortiment:

Der Arbeitsbereich Gesundheitswesen

Arbeitsbereich Gesundheitswesen - Was passiert dort?

Das moderne Gesundheitswesen beschäftigt sich mit der Erkennung, der Behandlung der Nachsorge und der Vorbeugung von Erkrankungen sowie mit der Forschung. Die Arbeitsabläufe sind überaus vielfältig und beinhalten unter anderem die Beratung, Versorgung, Rehabilitation und Betreuung sowie die verschiedenen wirtschaftlichen Aspekte.

Welche Berufe sind dort angesiedelt?


Im Laufe der Jahre haben sich im Gesundheitswesen Berufe angesiedelt, die das Ärzteklientel sowie das mittlere medizinische Personal und die Hilfskräfte umfassen. Auch diverse Dienstleistungen und Büroberufe sind im Gesundheitswesen unverzichtbar. Die medizinischen Mitarbeiter sind die Krankenpfleger und das Operationspersonal, die Ergotherapeuten, Altenpfleger, Intensivpfleger, Labor- und Radiologieassistenten als eine kleine Auswahl.

Welche Berufe sind dort angesiedelt?

Im Gesundheitswesen wird eine zum Teil standardisierte Berufs- und Arbeitsschutzbekleidung getragen. Innerhalb dieser Kategorien stehen die Arzt- und Schwestern- sowie die Laborkittel zur Verfügung. Die Kasacks in Schlupf- oder Knöpfausführung, die Hosen und variierenden Längen und Schnittformen sowie die Shirts in verschiedenartigen Designs ergänzen die Kleidung im Gesundheitswesen.
Das Schuhwerk ist nicht nur ergonomisch sinnvoll, sondern wird ebenso unter Beachtung der auf den Arbeitsschutz bezogenen Richtlinien angefertigt. Die Berufsschuhe wie Clogs und Sandalen, die unisex Sicherheitsschuhe, Sneaker und Slipper werden sowohl von den weiblichen als auch den männlichen Angestellten ausgewählt.


Berufliche Perspektiven im Gesundheitswesen


Das Gesundheitswesen steht in einer engen Beziehung zu den Krankenkassen, die als private oder gesetzliche Institutionen fungieren. Nur unter dem Aspekt der Solidarität kann so eine optimale und ausgeglichene Versorgung für kranke und gesunde Menschen stattfinden. Darüber hinaus bietet das Gesundheitswesen eine Fülle an beruflichen Ausbildungen und Perspektiven, die äußerst interessant und erstrebenswert sind. Obwohl im Gesundheitswesen mehr Männer als Frauen beschäftigt sind, besteht eine Gleichberechtigung.


Lassen Sie uns auch Ihr Partner in Sachen Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe werden. Mehr als 100.000 ausgelieferte Bestellungen sprechen sicher für sich.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen virtuellen Rundgang bzw. Erwerb im Bereich der Arbeitskleidungen für Berufe im Gesundheitswesen auf BAB-Berufsbekleidung®



Seitenthematik: | Arbeitskleidung Gesundheitswesen | Berufskleidung Gesundheitssystem | Arbeitsbekleidung Gesundheitsberufe | Berufsbekleidung im Gesundheitswesen |
1
BAB-Berufsbekleidung®